Bilder von Ryo Kato – eine Ausstellung des Kunstvereins Hockenheim 27.07.-16.08.2022

„Zeitenwende“ ist der Titel unserer nächsten Ausstellung mit dem Künstler Ryo Kato in der Stadthalle Hockenheim. Der Titel deutet die aktuelle weltpolitische Lage an. Durch den ukrainischen Krieg ändert sich die Weltpolitik. Außerdem hat dieser Krieg uns noch deutlicher gemacht, dass die ganze Welt zusammenhängt, unsere Ressourcen, unser Energiebedarf usw. Auch aus diesen Gründen müssen wir noch schneller den Ausbau der erneubaren Energien schaffen. Der Krieg um Ressourcen ist ein realistisches Szenario.

Vernissage am 27.07.2022 um 19 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle Hockenheim.

Weitere Informationen folgen.

Ryo Kato: Cowboy in Brasilien IV, 140x180 cm, Öl, Acryl auf Leinwand, 2022

Ryo Kato: Cowboy in Brasilien IV, 140×180 cm, Öl, Acryl auf Leinwand, 2022

Mitgliederausstellung „Rundherum Weiß“

Der Kunstverein Hockenheim bietet seinen Mitgliedern regelmäßig die Möglichkeit, ihre Arbeiten einem größeren Publikum zu präsentieren. In Verbindung mit dem vom Hockenheimer Marketing Verein veranstalteten „Weißen Samstag“ bieten wir diese Möglichkeit auch 2022 an. Diese anspruchsvolle Ausstellung zieht in der Regel Hunderte von Besuchern an und ist somit ein Aushängeschild für den Verein. Dies ist eine großartige Möglichkeit für die Besucher des „Weißen Samstag“, in die Kunst im Wasserturm einzutauchen. Lassen Sie sich von der hier gezeigten Kunst inspirieren, um vielleicht selbst als Künstler aktiver zu werden oder erste Schritte auf dem Weg der Kreativität zu machen. Vielleicht entscheiden Sie sich sogar, Mitglied in unserem sehr aktiven Verein zu werden (Mitglied werden? Klicke hier).

Am Freitag, den 06.05.2022 findet um 18.30 Uhr die Vernissage mit Programm im Wasserturm Hockenheim statt. Hierzu sind alle Mitglieder und Kunstinteressierten recht herzlich eingeladen.
Des Weiteren ist die Ausstellung am „Weißen Samstag“, 07.05.2022 von 12-18 Uhr, sowie am Sonntag, 08.05.2022 von 14-18 Uhr geöffnet.

Folgende 20 Mitglieder stellen Ihre Werke aus:
Doris Bernhard-Matzke, Helga Borowitz, Kristin Brümmer, Nicole Fuchs, Maria Folger, Theresia Gaa, Ida Geng, Reinhold Gottfried, Renate Grein, Lilia Held, Dominika Irmler, Ursula Keller, Sabine Kopp, Nina Kruser, Waldemar Lau, Ingrid Meierhöfer, Hedi Ruder, Gisela Späth, Dieter Tilch, Sabine Weyers

Bild von Sabine Weyers

Mitgliederversammlung und neuer Vorstand 15.03.2022

Auf unserer Mitgliederversammlung am 15. März 2022 im Restaurant Rondeau der Stadthalle Hockenheim haben 35 Mitglieder den alten Vorstand (Dr. Clemens Suter-Crazzolara, Bärbel Hesping, Colleen Kelly-Gaa und Ingrid Meierhöfer) sowie die Kassenprüfer (Dr. Norbert Fabricius und Olaf Zschocke) einstimmig entlastet und mit großem Beifall für ihre Arbeit gedankt.

Folgender neuer Vorstand wurde mit großer Mehrheit gewählt:
1. Vorsitzender: Christian Kramberg
2. Vorsitzende: Birgit Rechlin
Schatzmeister: Karl-Heinz M. Sohn
Schriftführer: Harald Süß
Weitere Vorstandsmitglieder: Judith Leitzke und Sabine Weyers

Als Beiräte wurden gewählt:
Dominika Irmler
Kristin Brümmer
Elke Dörflinger
Lisa Baumann

Für ein Jahr als Kassenprüfer wurden gewählt:
Dr. Norbert Fabricius
Hervé Mangonaux

Alle neuen Verantwortlichen freuen sich auf eine erfolgreiche und kooperative Zusammenarbeit im Kunstverein Hockenheim.
Zum Schluss stellte der 1. Vorsitzende das Positionspapier des neuen Vorstandes vor.