Skulpturen von Knut Hüneke vor der Stadthalle Hockenheim

Als Vorgeschmack zur Ausstellung „SKULPTUREN“ von Knut Hüneke im Juli 2023 in der Stadthalle Hockenheim wurden am Montag, 26. Juni 2023 zwei große Skulpturen neben dem Eingang platziert.
Ein herzlicher Dank gilt der Stefan Kühnle GmbH für den Transport und der Stadthalle Hockenheim für die Unterstützung!

Der Bildhauer Knut Hüneke mit zwei seiner großen Skulpturen (Tanzende Basaltsäule und der Gefährte) vor der Stadthalle Hockenheim

Skulpturen von Knut Hüneke – eine Ausstellung des Kunstvereins Hockenheim 19.07.-30.07.2023

„SKULPTUREN“ ist der Titel unserer Sommerausstellung mit dem Bildhauer Knut Hüneke in der Stadthalle Hockenheim. Knut Hüneke ist in Darmstadt geboren und lebt und arbeitet heute in Heidelberg sowie Dossenheim. Nach einer Ausbildung zum Steinmetz und Steinbildhauer arbeitete er in Ägypten, Namibia und USA. Heute hat er sein Atelier in den Steinbrüchen von Dossenheim.

Vernissage am 20.07.2023 um 19 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle Hockenheim.

Knut Hüneke: Der Gefährte, Basalt, Deutschland 2022

Neujahrsempfang der Stadt Hockenheim

Der Kunstverein Hockenheim war mit einem Stand auf dem Neujahrsempfang der Stadt Hockenheim am 13.01.2023 in der Stadthalle. Neben der Besichtigung von Werken seiner Mitgliedern konnte man kostenfrei in die Lostrommel greifen und einen Bildband von Ryo Kato oder eine Eintrittskarte in die Kunsthalle Mannheim gewinnen.

Ab 18 Uhr konnten interessierte Bürger über 25 Stände von engagierten Vereinen aus Hockenheim besichtigen und sich über deren ehrenamtliche Arbeit informieren. Wir freuen uns außerordentlich über zwei neue Mitglieder, die spontan unserem Verein beigetreten sind.

Ab 19.30 Uhr begann der offizielle Teil mit der Hockenheimer Band „Me an the Head“ und den Reden von Bürgermeister und Oberbürgermeister. Bis nach Mitternacht haben sich die Hockenheimer bei Getränke und Snacks ausgetauscht. Dank an alle und die Stadt für diese tolle Gelegenheit.