Konzert in der Ausstellung 25.07.2024 um 19 Uhr Stadthalle Hockenheim

Auf Einladung des Kunstvereins Hockenheim spielt die Jazzinitiative Schwetzingen als Kooperationspartner ein Konzert in der Ausstellung „becoming a dragonfly“ am Donnerstag, 25. Juli 2024 um 19 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle Hockenheim, Rathausstr. 3. Für das leibliche Wohl sorgt das Team des Restaurants Rondeau.

Das Quartett „Die Drei und Bass“ – das sind Knut Rössler (Saxophon), Christine Rox (Violine), Thomas Jehle (Gitarre) und Henriette Thorun (Kontrabass) – geben ein musikalisches Stelldichein. Überraschungsgäste haben zugesagt!

Der Eintritt ist frei. Das Konzert wird gefördert von der Initiative Musik der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien.

Teilen